Frühling

Gedichte, Gedanken, Aphorismen, Zitate..., geschrieben von Monika Minder, 2016

Knospen

Ungebremst
fahren sie
aus der Dunkelheit
und falten sich
mit den ersten
noch zart flügelnden
Schmetterlingen
auseinander.

(© Monika Minder, 23. März 2016)

Grün ist

Grün ist das neue Werden.

(© Monika Minder, 22. März 2016)

© Bild Monika Minder

Erster Tag am See

Erster Tag am See,
Steine hüpfen lassen
übers Wasser,
tagträumen, weit weg
von Unabänderlichem.

(© Monika Minder)

In jedem Frühling

In jedem Frühling wartet ein Weg zum Aufbrechen.

(© Monika Minder)

Hingezauberter Beginn

Nach dem Knospen, diesem hingezauberten Beginn, darf man sich auf alles gefasst machen.

(© Monika Minder)

Der Frühling trägt

Der Frühling trägt Wahrheiten. Wahrheiten tragen Hoffnungen. Hoffnung war schon immer grün.

(© Monika Minder)

Die ersten Schmetterlinge

Die ersten Schmetterlinge flügeln gepaart ins neue Honigblau. Das masslose Gelb im Visier.

(© Monika Minder)

Frühling wünsch ich dir

Frühling
wünsch ich dir
und Eier mit einem
Spruch von mir,
ruhige Tage
und aufs Neue,
herzlichst usw.

(© Monika Minder, 17. März 2016)

< zurück auf Gedichte

nach oben