Ich schreibe Glück gross, weils klein erscheint...

Aphorismus, geschrieben von Monika Minder, 2015, deutsch und englisch, sowie Gedanken zum Text.

Ich schreibe Glück gross, weils klein erscheint

I write happiness big because it appears small.

(© Monika Minder, 2. Juli 2015)

Entstehung des Textes


Skizze zum Text mit Kleeblatt und Hand

(© Bild Monika Minder, Skizzen zum Text, Filzer, Kugelschreiber 7/2015, Bleistift, 12/2015)

Mehr Gedanken zum Spruch

Klein aber fein

Wie flüchtig Glück doch sein kann. Es kommt kurz vorbei und husch, schon ist es wieder weg. Glück ist winzig klein und doch so gross. Gerade, weil es so selten da ist und meistens erarbeitet werden muss, kann es ein nachhaltiges Gefühl hinterlassen.

Bei Dingen, die wir täglich und ständig zur Verfügng haben, ist das weniger der Fall. Sie verlieren an Bedeutung, werden zu selbstverständlich. Wie mehr nach Spass gesucht werden muss, wie sehr wird man damit bereits gesättigt sein.

Glück wird von den meisten Menschen erstrebt. Manche suchen Glück in der Liebe, andere im Lotto, wieder andere im Beruf, im Sport ... . Viele Hoffnungen auf Glück liegen in der Luft, viele sind bereits begraben. Nur, was ist denn eigentlich Glück? Ein Begriff, ein Gefühl...?

Vielleicht gibt es verschiedene Glücks, und es ist eine Frage der Betrachtung und der Aufnahme oder Offenheit. Jeder Mensch interpretiert die Welt anders, jeder fühlt und sieht anders, jeder hat andere Türen und Grenzen nach aussen und innen. Den einen wärmt das Lächeln eines fremden Menschen noch am Abend, der andere hat es gar nicht gesehen, oder er hat es gesehen, aber es hat nichts bewirkt in ihm.

Einige suchen ständig nach Spass, weil alles nicht mehr Spass macht. Das ist der Nährboden für grosse und immer grösser werdende Events und Abenteuer. Dabei müssten sie nur bereit sein, mehr Unangenehmes zu tun, damit sie das Angenehme wieder empfinden können. Leere aushalten, damit eine kleine Fülle, ein kleines Glück gross genug ist, es als gross zu empfinden.

Und gross ist das Glück, wenn's erfüllt ist, das Leben. Gefüllt mit Sinn. Ich schreibe Glück gross, weils klein erscheint.

(© Monika Minder, 2015)



(© Bild Monika Minder)

< zurück auf Gedichte

nach oben